PHP Hilfe CMS

Die 2009 geschriebene JS-Template-Engine wird auf neue Technik (um)gestellt

Das damals von mir entwickelte Hilfesystem findet ungebrochenen Anklang bei den Usern, doch ist die Entwicklung der Webtechnik nicht stehen geblieben und die bisherige JS-Engine mit den über die Jahre gewachsenen Inhalten an eine technische Grenze gestoßen. Die Template-Engine für unsere Software-Hilfen wird daher vollständig auf eine klassische Webtechnik in PHP, JS und SQL-Datenbank umgestellt. Diese Technik eröffnet neue Möglichkeiten und Features die es zuvor nicht gab.

Vloggen mit den Profis

Wir treffen uns in der Heldraumstation, um mit Vloggern und Bloggern zu diskutieren

Anna Stella Bonin und Sandra Czock sind unsere Dozenten an diesem Tag und weihen uns als Unternehmen in die Scene der Influencer, Blogger und Vlogger ein. Ein interessanter Workshop der unserem Unternehmen eine neue Clientel eröffnen soll, um die Sprache der Jugend zu erlernen.

Umstellung des Inkasso auf SAP

Das bisher hostbasierte Zentralinkasso wird auf SAP umgestellt

Das bis dahin hostbasierte Zentralinkasso des Unternehmens wird in Zusammenarbeit mit den kompetenten Kollegen der SAP auf selbiges umgestellt. In diesem Projekt bin ich für die Umsetzung aller betroffenen GUI in SAP zuständig.

JS Template-Engine für Anwendungs-Hilfe

Meine JS-Template-Engine löst die manuelle HTML-Hilfe Erstellung ab

Wir liefern unsere Software mit passenden Hilfen aus, jedoch wurden die Hilfen je Screen bisher manuell aufwändig via HTML-Code entwickelt. In Eigeninitiative entwickle ich eine neue Template-Engine auf Basis von JavaScript die eine Erstellung einzelner HTML-Seiten fortan überflüssig macht und die Produktion deutlich beschleunigt. Zudem kann diese ab sofort auch kontextsensitive Hilfen je Bildschirmelement anbieten und dem Anwender fachliche Unterstützung geben.

Pilotierung J2EE

Nach dem Einzug von Java, errichten wir ein JEE-Rahmenwerk für die Softwarelandschaft

Als strategische Programmiersprache legt unser Unternehmen Java fest und verabschiedet sich damit von COBOL II. Im Rahmen eines Java-Tarifrechners Gewerbe, pilotiere ich ein neues Java-Framework auf Basis J2EE (heute JEE).

MicroFocus2Java

Ich schreibe einen REXX-Parser für die Umstellung der MicroFocus GUI

Unser Unternehmen hat sich strategisch für die Swing und AWT Oberflächen des neuen Java entschieden. Ich erstelle daher einen REXX-Parser, der alle bisherigen GUI-Oberflächen einer gesamten Sach-Sparte des propritären MicroFocus Sprachdialekts in den quelloffenen Java Swing und AWT Dialekt umsetzt.

DM2EUR

Die EURO-Umstellung

Nachdem die Jahrtausendwende gemeistert ist, steht die Umstellung der Währung in Europa an. Ich stelle alle Versicherungsverträge einer Sachsparte fehlerfrei um und besteht die Prüfung durch die im Hause ansässigen Wirtschaftsprüfer auf anhieb.

Y2K Problem

Der Zähler springt am 31.12.99 auf 01.01.00

Ich habe für unser Unternehmen die programmatischen Schwachstellen beim wechsel der Jahreszahl von 1999 auf 2000 ermittelt. Im nächsten Schritt geht es um die fehlerfreie Korrektur aller betroffenen COBOL II Programme und die fehlerfreie Umstellung einiger Millionen DB2 Vertragsdaten. Die bisherige Implementierung der zweistelligen Jahreszahl 99 muss auf vierstellige Verträglichkeit in allen Programmen und Zugriffsmodulen umgebaut werden.

S Direkt

Einführung der telefonischen Sprachsteuerung

Zusammen mit der Telos Consulting und den überaus netten Kollegen der IBM, stellen wir den Telefonservice der Sparkassen-Direkt auf einer Sprachsteuerung mit OS2-Warp Connect um. Dies ist der Startschuss zu den heute bekannten Roboter-Menüs in Helpdesks.

Expo 2000

Ich entwickle einen AutoCAD Webserver für die bevorstehende Expo 2000

Die weltweit größte Computermesse kommt nach Hannover und ich entwickle für das Unternehmen Telos Consulting und der Expo Gesellschaft einen AutoCAD Server. Aussteller aus allen Teilen der Welt können damit remote ihren Pavillon virtuell auf dem Messegelände in Hannover via CAD/CAM konstruieren und planen.

Leiter CAD/CAM Büro

Ich übernehme die Leitung eines Architekturbüros in Hannover am Thielenplatz

Die Leitung des Architekturbüros am Thielenplatz ermöglicht mir, den Aufbau und das Networking in interessante Bereiche und Unternehmen (Engel & Völkers, Seydlitz, Kien & Warns, Telos Consulting, Luther & Maelzer, Mensch und Maschine, Grünhagen Ladenbau, ...) in Deutschland - besonders in meiner Heimatstadt Hannover. In Zusammenarbeit mit drei Architekten entstehen viele interessante Bauprojekte.