Welcome to Malchin

Wir landen nach 3h Fahrt von Hamburg/Rostock durch MäkPomm im kleinen verschlafenen Malchin am Kummerower See. Im kleinen Stadthotel verbringen wir das Wochenende, denn wir werden hier die Vorbereitungen zum Familienfest auf dem Gut Pohnstorf im November organisieren müssen. Wir lernen am Kummerower See den netten Daniel kennen der uns im kommenden Jahr zu einer Tour mit seinem Hausboot einläd – sehr gerne Daniel.

Am selben Tag findet auch noch die Mondfinsternis statt, die wir aber leider nicht sehen können, da der Himmel vollkommen bedeckt ist. Einweiteres HighLight zu diesem Zeitpunkt sind die sommerlichen Extremtemperaturen von 36-40 Grad im Schatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.