Welcome to Rostock

Leider ist der Anlaß unseres Rostock-Aufenthalts diesmal weniger erfreulich, eines unserer Familienmitglieder liegt im Krankanhaus und die Situation ist äußerst bedenklich. Die Familie trifft sich, um die Lage zu besprechen und um sich gegenseitig zu helfen wo es nur geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.