Schnee

Was für eine Überraschung, nach dem der Winter nur so vor sich hin dümpelt liegt nun endlich mal ein bisschen Schnee.

Schnee

Die Temperaturen sind mit -5 Grad allerdings recht moderat und unser Auto ist nicht eingefrohren.

Sonne kommt durch

Obwohl es draußen sehr kalt ist, schiebt sich langsam die Sonne durch die wilden Wolken.

Sonne

Ich habe mal die Olympus rausgezogen und ein Foto aus meinem Fenster gemacht.

Der erste Schnee

Lange hat der Wetterbericht ihn angekündigt, dennoch ist der Wintereinbruch in Hannover vollkommen unspektakulär.

Der Winter ist da

Ich begebe mich mal mit Kalle zum Bäcker und hole die Brötchen für uns.

Go Work… auf dem Weg zur Arbeit und im Stau stehend konnte ich dieses schöne Foto mit der Gopro HERO+ schießen.

Go work…

Auch wenn es mitten im WInter ist, so ist das Wetter im Moment ganz angenehm und trocken. By the Way… wir reden bei der Gopro HERO+ über eine Brennweite von 3mm, daraus resultiert auch die interessante Verzerrung (Fisheye).

1500 Leser pro Tag

Das Jahr nimmt langsam wieder Fahrt auf und genau dies spiegelt die Statistik mit 1500 Lesern pro Tag auf meiner GIMP-Webseite wieder.

Aktuell schießt die Kurve auf 1500 Leser pro Tag hoch, dies entspricht etwa 120 Lesern pro Stunde. Ich gehe natürlich auch davon aus, das sie sicher noch die 2000 Leser pro Tag Marke in den kommenden Monaten locker erreichen wird.

GoPro HERO+

Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer kleinen Kamera die intervallfähig ist.

Heute beim Schlendern durch unseren Großmarkt stoße ich auf die mir schon lange aber viel zu teure GoPro HERO+. Erfreulich ist auch, das sie in der Lage ist eine Fotoreihe via Intervall zu erstellen und einen LiveView über Android-Smartphone ermöglicht. Für einen Preis etwas über 100,- EUR habe ich sie mal eingepackt.

Ich habe so ein bisschen das Gefühl, dass ich viele Etappen meines Lebens vergesse daher wäre es schön ein paar automatische Bilder zu haben.

Webredaktion

Wir konnten heute ein neues Mitglied in unserer Web-Redaktion begrüßen.

Ein Teammitglied unserer Redaktion hat uns zugunsten einer großen (der größten deutschen) IT-Sicherheitsfirma verlassen.

Keine Spur vom DUMONT Bildatlas

Heute habe ich bewußt einen Fuß in unsere hiesige Buchhandlung gesetzt um nach dem aktuellen DUMONT Bildatlas Hannover zu schauen.

Leider war der Weg vergebens, denn alle DUMONT Ausgaben sind über die Feiertage vollständig vergriffen. Sicherlich werden die Regale in den kommenden Tagen und Wochen wieder mit frischer Ware aufgefüllt.

8in1 Multikocher zum braten

Zum braten von Lachs-Filets wollte ich heute den 8in1 Multikocher verwenden, allerdings nur mit sehr mäßigem Erfolg.

Der Blick in die Anleitung des Kochers schreibt eine Temperatur von 160-200 Grad vor. Also, ordentlich Öl rein, Temperatur eingestellt und den Lachs hinein. Nach circa 10 Minuten beidseitigem anbraten habe ich das Experiment abgebrochen, denn der Lachs wird nicht so kross wie ich es aus einer traditionellen Pfanne kenne.

Silvester-Party am Strand

Unser Familienmitglied Kalle leidet heute besonders unter den Vorausläufern der Knallerei draußen vor dem Hotel des Prinzenpalais in Doberan.

Wir habe beschlossen an der irrsinnigen Knallerei nicht teil zu haben, statt dessen werden wir jedoch den Anblick des Feuerwerks heute Abend in Kühlungsborn mit Freunden am Strand genießen.

Kalle mit Windel – Dog in the Box

Kalle unser viertes Familienmitglied kann die Freude an Silvester leider gar nicht mit uns teilen. Statt sich auf den Abschied des alten und den Start des neuen Jahres zu freuen, versucht er sich lieber in meinem Nachtschrank neben meinem Bett zu verstecken. Aus Sicherheitsgründen hat Kalle auch eine altersgerechte Windel verpasst bekommen.

Silvester im Prinzenpalais

Nachdem die besinnlichen Weihnachtstage vorbei sind, geht es für uns in das Prinzenpalais in Bad Doberan, ein paar Kilometer weiter entfernt vom augenblicklichen Standort Rostock.

Das Hotel Prinzenpalais (http://www.halbersbacher-prinzenpalais.de/) ist zu DDR-Zeiten eine alte Grundschule im Look einer alten und pompösen Villa gewesen.

Molly

Die Ankunft im Prinzepalais war wie geplant gegen 15:00 Uhr. Vor unserem Fenster fuhr die alte Schmalspurbahn „Molly“ entlang – wie geil ist das denn bitte? Das Hotel selbst macht dem Namen Prinzenpalais wirklich alle Ehre. Die Möbel sind alle samt antik, hochwertig und edel. Dieser Eindruck setzt sich in unserem Zimmer fort. Roter Teppich mit französischer Lilie überall und goldene Ornamente an Betten, Schränken und Möbeln – sehr schön.

Die Stadt Bad Doberan (http://bad-doberan.de/) selbst hat einige wirklich niedliche Läden und Gässchen. Das Highlight ist jedoch das große Kloster und der Korspeicher der gleichzeitig als Hotel mit nur einer Hand voll Zimmer dient. Ein kleiner Geheimtipp ist der angeschlossene Klosterladen ein paar Gehminuten entfernt – ein kleiner und sehr uriger Tante Emma Laden in dem man nett Kaffee oder Tee trinken kann und auch den dort gebrauten Kräuterlikör trinken kann.

Weihnachten in Rostock

Dieses Jahr haben wir alles anders gemacht, die Feiertage rund um Weihnachten und Silvester verbringen wir nicht in Hannover, sondern an der Küste.

Wir waren bei der Familie zum Weihnachtsessen in Rostock eingeladen. Das letzte Mal als ich Rostock besucht habe, war ich 10 Jahre alt. In der Neuzeit kenne ich Rostock bisher ausschließlich nur aus der TV-Serie des ersten Deutschen Fernsehens Tatort.

Last Day on Work

Jetzt wird der Umzug am 28.12.16 im Büro etwas vorbereitet, dann ist auch schon das Arbeitsjahr für mich beendet.

Ich bringe noch die letzten Adressaufkleber an meine Umzugakartons im Büro an und verschwinde nach Hause. Glücklicherweise habe ich meine alten Umzugskartons noch gar nicht ausgepackt, sie standen schon seit geraumer Zeit in Lauerstellung unter meinem Schreibtisch und haben auf ihren neuen Einsatz/Umzug gewartet.

Es ist immer schade hervorragende Mitarbeiter ziehen zu lassen, so auch heute. Beim gemeinsamen Frühstück gegen 9:30 Uhr im ehemaligen Operating-Center nehmen wir Abschied von Lars. Der Gute verlässt uns und begründet Deutschlands größtes IT-Security Unternehmen in Berlin – schade, war eine tolle Zusammenarbeit.

Russischer Botschafter in Ankara erschossen

Gerade eben lese ich noch die Schlagzeile, das der russische Botschafter in Ankara von einem Attentäter erschossen wurde.

Das Ereignis passierte noch vor dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin (gestern). Ein Polizist außer Dienst, verschafft sich Zutritt zur Ausstellung mit seinem Dienstausweis und erschießt den russischen Botschafter. Putin kündigt jetzt Vergeltung an und damit hat er wohl auch recht. Erdogan unterstützt Putin dabei und zeigt Schulterschluß zu seinem Nachbarn.

Tay Schmedtmann, The Voice of Germany

Tay Schmedtmann gewinnt den Kontest zu The Voice of Germany. Zu recht wie ich finde, mit einer grandiosen Stimme.

Ich erhalte gerade die Nachricht, das Tay den Kontest rund um das TV-Format The Voice of Germany gewonnen hat. Allerdings hat die Sache einen schalen Beigeschmack, denn diese grandiosen Stimmen verschwinden leider immer wieder im Nirgendwo und in 6 Monaten kennt sie keine Sau mehr. Also… wozu dieser ganze Quatsch? Nur damit diese Z-Prommis mal wieder in der Glotze zu sehen waren?

Terror in Berlin

Zwei LKW-Fahrer töten 9 Menschen und verletzten 50 Besucher des Weihnachtsmarktes in Berlin – schrecklich.

Terror in Berlin

Im Moment weiß noch niemand ganz genau was vorgefallen ist, es scheint unklar ob es ein Terroranschlag oder ein Unfall war. Sicher scheint jedoch zu sein, das der Beifahrer tot ist und der vermendliche Todesfahrer wenig später gefasst wurde.

Mein Nikolausgeschenk

Heute Vormittag sind wir noch kurz bei meinen Eltern verabredet um mein Nikolausgeschenk abzuholen – einen 8in1 Multikocher (die schon seit einiger Zeit in aller Munde sind).

8in1-Multikocher

Das Frühstück fällt daher sehr knapp und kurz aus, denn sonst genießen wir die Ruhe und dehnen das Frühtsück und den Kaffee im Bett bis weit nach Mittag aus – heute jedoch nicht. „Mein Nikolausgeschenk“ weiterlesen

Verspäteter Nikolaus

Für einen verspäteten Nikolaus haben wir (Maximilian, Annett und ich) uns bei uns zu Hause verabredet, zu einem gemütlichen Abend.

Ja, auch so etwas kann passieren. Auf Grund von Terminen die der eine oder andere nun mal in seinem Leben hat, ist erst heute bei uns Nikolaus. Max ist bei uns um die beiden prall gefüllten Strümpfe für ihn und Alex abzuholen. Das war auch mal wieder ein netter Abend mit ein bisschen Wein und den kleinen lustigen Anekdoten die Max immer auf Lager hat. Wir freuen uns schon auf das nächste mal.

40er Shoot in der Haarmonie

40er Style-Fotografie in der Haarmonie-Lahrte. Die liebe Pia und das Team des Friseurgeschäfts Haarmonie-Lehrte hatten sich freundlich bereit erklärt ein kleines Frisurenshooting zu veranstalten.

Foto: Ray Getty Model: Pia

Der Morgen startete allerdings damit, das mein Team und ich verschlafen hatten, also schnell Kaffee für uns gekocht, Sachen gepackt und ab nach Lehrte. „40er Shoot in der Haarmonie“ weiterlesen

WordPress 4.7 ist da

Endlich ist die letzte WordPress-Version für dieses Jahr da. Sie hört auf den Namen Vaughan.

Wordpress
WordPress

Natürlich habe ich meinen Weblog auch sofort auf den neuen Stand der Software gebracht, denn es kommen einige neue Funktionen mit, die ich durchaus sehr interessant finde – nicht zuletzt auch ein neues Standardtheme.

DUMONT Bildauswahl

Nun ist meine finale Bildauswahl für den kommenden „DUMONT Bildatlas Hannover“ abgeschlossen.

DUMONT Bildauswahl
DUMONT Bildauswahl

Bis zum Ende des Jahres wird die Ausgabe 27 erscheinen und Ihr könnt dort meine Fotos über das Möbelhaus Sam Nok bewundern – i hope so. Welche Bilder es konkret in den Druck schaffen werden weiß ich allerdings selbst noch nicht, ich lasse mich einfach mal überraschen.

WebStatistik installiert

Für alle meine Welogs habe ich nun eine Webstatistik installiert.

An sich ist mir die Statistik eher unwichtig, ich schaue nur ab und zu nach ihr. In der Vergangenheit hat mich jedoch geärgert, das mein Provider die eigenen Statistiktool öfters geändert hat und ich somit keine eindeutigen und vergleichbaren Statistiken mehr hatte.

SamNok – Fotosession

Heute beginnt die große Fotoreihe mit „Sam Nok“, unserem Möbelhaus in Hannover für gehobene asiatische Lebens- und Wohnkultur.

Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)
Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)

Natürlich werde ich hier nicht alle Bilder zeigen können, dennoch werde ich Euch einige der schönsten Fotos nicht vorenthalten und sie hier veröffentlichen (http://SamNok.de).