Die LUMIX G70 4K, VLOG-Kamera

Ich habe laaaange Zeit überlegt, mir eine separate Filmkamera zu kaufen. In anbetracht der Tatsache, das ich im April unsere Prag-Reise filmen möchte, hat meine Kaufentscheidung für die LUMIX G70M deutlich vorangetrieben.

Lumix-G70
Lumix-G70, meine neue VLOG- und Film-Kamera

Ich wollte schon immer mal einen VLOG betreiben und habe daher ein paar Wünsche an die neue VLOG-Kamera. Sie muss auf jeden Fall ein Klappdisplay (am besten seitlich), einen Mikrofonanschluss und eine gute Gesichtserkennung bieten. Bei dieser Spezifikation kamen die CANON EOS M3, die Nikon D5300 und zuletzt die LUMIX G70 in die engere Auswahl. „Die LUMIX G70 4K, VLOG-Kamera“ weiterlesen

Es geht nach Prag

Die Reiseroute für April ist nun ausgewählt, es geht in das geschichtsträchtige wunderschöne Prag unseres Nacbarlandes Tschechei.

Prag

Mein letzter Besuch in Prag ist nun auch schon 37 Jahre her, zu dieser Zeit war Prag und die Tschechei noch sozialistisch, die Zeiten haben sich nun doch geändert, die wunderschöne Stadt hoffe ich doch nicht. „Es geht nach Prag“ weiterlesen

Schnee

Was für eine Überraschung, nach dem der Winter nur so vor sich hin dümpelt liegt nun endlich mal ein bisschen Schnee.

Schnee

Die Temperaturen sind mit -5 Grad allerdings recht moderat und unser Auto ist nicht eingefrohren.

Sonne kommt durch

Obwohl es draußen sehr kalt ist, schiebt sich langsam die Sonne durch die wilden Wolken.

Sonne

Ich habe mal die Olympus rausgezogen und ein Foto aus meinem Fenster gemacht.

Der erste Schnee

Lange hat der Wetterbericht ihn angekündigt, dennoch ist der Wintereinbruch in Hannover vollkommen unspektakulär.

Der Winter ist da

Ich begebe mich mal mit Kalle zum Bäcker und hole die Brötchen für uns.

Go Work… auf dem Weg zur Arbeit und im Stau stehend konnte ich dieses schöne Foto mit der Gopro HERO+ schießen.

Go work…

Auch wenn es mitten im WInter ist, so ist das Wetter im Moment ganz angenehm und trocken. By the Way… wir reden bei der Gopro HERO+ über eine Brennweite von 3mm, daraus resultiert auch die interessante Verzerrung (Fisheye).

1500 Leser pro Tag

Das Jahr nimmt langsam wieder Fahrt auf und genau dies spiegelt die Statistik mit 1500 Lesern pro Tag auf meiner GIMP-Webseite wieder.

Aktuell schießt die Kurve auf 1500 Leser pro Tag hoch, dies entspricht etwa 120 Lesern pro Stunde. Ich gehe natürlich auch davon aus, das sie sicher noch die 2000 Leser pro Tag Marke in den kommenden Monaten locker erreichen wird.

GoPro HERO+

Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer kleinen Kamera die intervallfähig ist.

Heute beim Schlendern durch unseren Großmarkt stoße ich auf die mir schon lange aber viel zu teure GoPro HERO+. Erfreulich ist auch, das sie in der Lage ist eine Fotoreihe via Intervall zu erstellen und einen LiveView über Android-Smartphone ermöglicht. Für einen Preis etwas über 100,- EUR habe ich sie mal eingepackt.

Ich habe so ein bisschen das Gefühl, dass ich viele Etappen meines Lebens vergesse daher wäre es schön ein paar automatische Bilder zu haben.

Webredaktion

Wir konnten heute ein neues Mitglied in unserer Web-Redaktion begrüßen.

Ein Teammitglied unserer Redaktion hat uns zugunsten einer großen (der größten deutschen) IT-Sicherheitsfirma verlassen.

Keine Spur vom DUMONT Bildatlas

Heute habe ich bewußt einen Fuß in unsere hiesige Buchhandlung gesetzt um nach dem aktuellen DUMONT Bildatlas Hannover zu schauen.

Leider war der Weg vergebens, denn alle DUMONT Ausgaben sind über die Feiertage vollständig vergriffen. Sicherlich werden die Regale in den kommenden Tagen und Wochen wieder mit frischer Ware aufgefüllt.

8in1 Multikocher zum braten

Zum braten von Lachs-Filets wollte ich heute den 8in1 Multikocher verwenden, allerdings nur mit sehr mäßigem Erfolg.

Der Blick in die Anleitung des Kochers schreibt eine Temperatur von 160-200 Grad vor. Also, ordentlich Öl rein, Temperatur eingestellt und den Lachs hinein. Nach circa 10 Minuten beidseitigem anbraten habe ich das Experiment abgebrochen, denn der Lachs wird nicht so kross wie ich es aus einer traditionellen Pfanne kenne.

Silvester-Party am Strand

Unser Familienmitglied Kalle leidet heute besonders unter den Vorausläufern der Knallerei draußen vor dem Hotel des Prinzenpalais in Doberan.

Wir habe beschlossen an der irrsinnigen Knallerei nicht teil zu haben, statt dessen werden wir jedoch den Anblick des Feuerwerks heute Abend in Kühlungsborn mit Freunden am Strand genießen.

Kalle mit Windel – Dog in the Box

Kalle unser viertes Familienmitglied kann die Freude an Silvester leider gar nicht mit uns teilen. Statt sich auf den Abschied des alten und den Start des neuen Jahres zu freuen, versucht er sich lieber in meinem Nachtschrank neben meinem Bett zu verstecken. Aus Sicherheitsgründen hat Kalle auch eine altersgerechte Windel verpasst bekommen.

Silvester im Prinzenpalais

Nachdem die besinnlichen Weihnachtstage vorbei sind, geht es für uns in das Prinzenpalais in Bad Doberan, ein paar Kilometer weiter entfernt vom augenblicklichen Standort Rostock.

Das Hotel Prinzenpalais (http://www.halbersbacher-prinzenpalais.de/) ist zu DDR-Zeiten eine alte Grundschule im Look einer alten und pompösen Villa gewesen.

Molly

Die Ankunft im Prinzepalais war wie geplant gegen 15:00 Uhr. Vor unserem Fenster fuhr die alte Schmalspurbahn „Molly“ entlang – wie geil ist das denn bitte? Das Hotel selbst macht dem Namen Prinzenpalais wirklich alle Ehre. Die Möbel sind alle samt antik, hochwertig und edel. Dieser Eindruck setzt sich in unserem Zimmer fort. Roter Teppich mit französischer Lilie überall und goldene Ornamente an Betten, Schränken und Möbeln – sehr schön.

Die Stadt Bad Doberan (http://bad-doberan.de/) selbst hat einige wirklich niedliche Läden und Gässchen. Das Highlight ist jedoch das große Kloster und der Korspeicher der gleichzeitig als Hotel mit nur einer Hand voll Zimmer dient. Ein kleiner Geheimtipp ist der angeschlossene Klosterladen ein paar Gehminuten entfernt – ein kleiner und sehr uriger Tante Emma Laden in dem man nett Kaffee oder Tee trinken kann und auch den dort gebrauten Kräuterlikör trinken kann.

Weihnachten in Rostock

Dieses Jahr haben wir alles anders gemacht, die Feiertage rund um Weihnachten und Silvester verbringen wir nicht in Hannover, sondern an der Küste.

Wir waren bei der Familie zum Weihnachtsessen in Rostock eingeladen. Das letzte Mal als ich Rostock besucht habe, war ich 10 Jahre alt. In der Neuzeit kenne ich Rostock bisher ausschließlich nur aus der TV-Serie des ersten Deutschen Fernsehens Tatort.

Last Day on Work

Jetzt wird der Umzug am 28.12.16 im Büro etwas vorbereitet, dann ist auch schon das Arbeitsjahr für mich beendet.

Ich bringe noch die letzten Adressaufkleber an meine Umzugakartons im Büro an und verschwinde nach Hause. Glücklicherweise habe ich meine alten Umzugskartons noch gar nicht ausgepackt, sie standen schon seit geraumer Zeit in Lauerstellung unter meinem Schreibtisch und haben auf ihren neuen Einsatz/Umzug gewartet.

Es ist immer schade hervorragende Mitarbeiter ziehen zu lassen, so auch heute. Beim gemeinsamen Frühstück gegen 9:30 Uhr im ehemaligen Operating-Center nehmen wir Abschied von Lars. Der Gute verlässt uns und begründet Deutschlands größtes IT-Security Unternehmen in Berlin – schade, war eine tolle Zusammenarbeit.

Russischer Botschafter in Ankara erschossen

Gerade eben lese ich noch die Schlagzeile, das der russische Botschafter in Ankara von einem Attentäter erschossen wurde.

Das Ereignis passierte noch vor dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin (gestern). Ein Polizist außer Dienst, verschafft sich Zutritt zur Ausstellung mit seinem Dienstausweis und erschießt den russischen Botschafter. Putin kündigt jetzt Vergeltung an und damit hat er wohl auch recht. Erdogan unterstützt Putin dabei und zeigt Schulterschluß zu seinem Nachbarn.

Terror in Berlin

Zwei LKW-Fahrer töten 9 Menschen und verletzten 50 Besucher des Weihnachtsmarktes in Berlin – schrecklich.

Terror in Berlin

Im Moment weiß noch niemand ganz genau was vorgefallen ist, es scheint unklar ob es ein Terroranschlag oder ein Unfall war. Sicher scheint jedoch zu sein, das der Beifahrer tot ist und der vermendliche Todesfahrer wenig später gefasst wurde.

Mein Nikolausgeschenk

Heute Vormittag sind wir noch kurz bei meinen Eltern verabredet um mein Nikolausgeschenk abzuholen – einen 8in1 Multikocher (die schon seit einiger Zeit in aller Munde sind).

8in1-Multikocher

Das Frühstück fällt daher sehr knapp und kurz aus, denn sonst genießen wir die Ruhe und dehnen das Frühtsück und den Kaffee im Bett bis weit nach Mittag aus – heute jedoch nicht. „Mein Nikolausgeschenk“ weiterlesen

Verspäteter Nikolaus

Für einen verspäteten Nikolaus haben wir (Maximilian, Annett und ich) uns bei uns zu Hause verabredet, zu einem gemütlichen Abend.

Ja, auch so etwas kann passieren. Auf Grund von Terminen die der eine oder andere nun mal in seinem Leben hat, ist erst heute bei uns Nikolaus. Max ist bei uns um die beiden prall gefüllten Strümpfe für ihn und Alex abzuholen. Das war auch mal wieder ein netter Abend mit ein bisschen Wein und den kleinen lustigen Anekdoten die Max immer auf Lager hat. Wir freuen uns schon auf das nächste mal.

40er Shoot in der Haarmonie

40er Style-Fotografie in der Haarmonie-Lahrte. Die liebe Pia und das Team des Friseurgeschäfts Haarmonie-Lehrte hatten sich freundlich bereit erklärt ein kleines Frisurenshooting zu veranstalten.

Foto: Ray Getty Model: Pia

Der Morgen startete allerdings damit, das mein Team und ich verschlafen hatten, also schnell Kaffee für uns gekocht, Sachen gepackt und ab nach Lehrte. „40er Shoot in der Haarmonie“ weiterlesen

WordPress 4.7 ist da

Endlich ist die letzte WordPress-Version für dieses Jahr da. Sie hört auf den Namen Vaughan.

Wordpress
WordPress

Natürlich habe ich meinen Weblog auch sofort auf den neuen Stand der Software gebracht, denn es kommen einige neue Funktionen mit, die ich durchaus sehr interessant finde – nicht zuletzt auch ein neues Standardtheme.

DUMONT Bildauswahl

Nun ist meine finale Bildauswahl für den kommenden „DUMONT Bildatlas Hannover“ abgeschlossen.

DUMONT Bildauswahl
DUMONT Bildauswahl

Bis zum Ende des Jahres wird die Ausgabe 27 erscheinen und Ihr könnt dort meine Fotos über das Möbelhaus Sam Nok bewundern – i hope so. Welche Bilder es konkret in den Druck schaffen werden weiß ich allerdings selbst noch nicht, ich lasse mich einfach mal überraschen.

WebStatistik installiert

Für alle meine Welogs habe ich nun eine Webstatistik installiert.

An sich ist mir die Statistik eher unwichtig, ich schaue nur ab und zu nach ihr. In der Vergangenheit hat mich jedoch geärgert, das mein Provider die eigenen Statistiktool öfters geändert hat und ich somit keine eindeutigen und vergleichbaren Statistiken mehr hatte.

SamNok – Fotosession

Heute beginnt die große Fotoreihe mit „Sam Nok“, unserem Möbelhaus in Hannover für gehobene asiatische Lebens- und Wohnkultur.

Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)
Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)

Natürlich werde ich hier nicht alle Bilder zeigen können, dennoch werde ich Euch einige der schönsten Fotos nicht vorenthalten und sie hier veröffentlichen (http://SamNok.de).

Cry out for…

Heute habe ich mal wieder zu Fotoapparat und Bleistift gegriffen und mich im Bereich der Retuschen getummelt.

Foto und Retusche: Oliver Lohse (aka Ray Getty)
Foto und Retusche: Oliver Lohse (aka Ray Getty)

Alledrings muss ich gestehen, das die Idee nicht von mir stammt, ich hatte sie vor geraumer Zeit mal auf Pinterest entdeckt und wollte sie unbedingt auch mal nachbauen. „Cry out for…“ weiterlesen

SIGMA 200mm Test

Ganz spontan habe ich die Nikon mit dem brandneuem SIGMA 200mm F2.8 gegriffen und bim mit meiner Freundin in die Eilenriede gegangen um ein paar Testshoots zu machen.

Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)
Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty) SIGMA 200mm F2.8 an der Nikon D7100 in der Eilenriede Hannovers

Ich wollte einen ganz besonderen Bildlook testen. Als Motiv ein sehr lang gezogener Waldweg mit viel Vorder- und Hintergrund im Bild. „SIGMA 200mm Test“ weiterlesen

say goodbye… last cigarette

Ok aber heute mache ich ernst, das ist jetzt meine letzte Zigarette, dann höre ich auf… ehrlich… im ernst… doch bestimmt… vielleicht klappts… mal sehen… ok ok, aber Montag gehts los 😀

Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)
Foto: Oliver Lohse (aka Ray Getty)

Keine Sorge, ich bin kein eingefleischter Raucher, ich rauche höchstens mal auf Feiern oder zum Feierabend auf dem Balkon zu einem Wein oder Kaffee. Es sollte mir also nicht sehr schwer fallen damit aufzuhören, nur was mache ich statt dessen?

Der Roman von Gudrun Maria Krickl

Heute kam der Roman von Gudrun bei mir an, vielen Dank noch mal an dieser Stelle für die persönliche Post und die nette Widmung in deinem Büch für mich.

Foto: Oliver Lohse
Foto: Oliver Lohse

In den kommenden Tagen heißt es also, den Kakao heiß machen und ab in meinen Lesesessel, um mich von der Feder der Töchter entführen zu lassen.

Neuer DSL-Anschluss

Ich habe heute meinen alten DSL-Anschluss zeitgemäß auf Stand gebracht. So wie auch erfahren habe, war meine Leitung bisher nur 1.000 MBit schnell 😀

DSL
DSL

Naja, ich muss dazu sagen, es handelte sich dabei um einen Vertrag den ich anno Knips mit Freenet.de geschlossen habe, mittlerweile gibt es dieses Unternehmen schon seit vielen Jahren nicht mehr. „Neuer DSL-Anschluss“ weiterlesen

Alex Birthday

Das die beiden mal zusammen bei mir waren musste ich einfach mal festhalten, ist ja auch selten genug.

Alex Birthday
Alex Birthday

Wir haben ein bisschen meine neuen Spiele angezockt, ein bisschen was getrunken und gequatscht. War schön mit euch beiden 🙂

Until Dawn

Heute war es mal wieder soweit. Meine PS4 Konsole brauchte dringend Nachschub.

Until-Dawn PS4
Until-Dawn PS4

An diesem Spiel hat mich der Film ähnliche Stil fatsziniert und die Tatsache, das nicht ständig herumgeballert wird. In der Presse wurde das PS4 Game ziemlich zerrissen, ich muss jedoch sagen, das es mir extrem gut gefällt. Das Spiel ist ideal für Gelegenheitszocker wie mich die sich nicht mit nervigen Tastenkombinationen hektisch herumschlagen wollen. „Until Dawn“ weiterlesen

Schlüsselübergabe ist vollbracht

Heute um 16:00 Uhr war es dann soweit, die Schlüsselübergabe (Rückgabe) für das Haus mit meiner Vermieterin.

Schlüsselübergabe
Schlüsselübergabe

Damit nehme ich auch Abschied von einer tollen Vermieterin der ich es wünsche, das die neuen Nachmieter ebenfalls ein so gutes Verhältnis mit ihr haben werden.

Pokemon Go

Heute habe ich mich auch mal vom weltweiten Fieber anstecken lassen und mir die Pokemon Go App installiert.

Pokemon Go
Pokemon Go

Interessant welche Dinge man in der realen Welt verborgen findet. Vermutlich ist es genau dieser Reiz, etwas zu sehen was nicht existiert oder von „normalen Menschen“ nicht gesehen werden kann – ein eigener Kosmos. „Pokemon Go“ weiterlesen

Umzug, Werkhaus are welcome

Es ist soweit, der Monat neigt sich dem Ende entgegen und die Umzugspläne werden konkreter. Ich werde die gewohnten Gefilde verlassen und meine Zelte neu aufschlagen.

Umzug
Umzug

Dies ist auch ein guter Zeitpunkt das bisherige Wohnkonzept zu verändern. Ich möchte verstärkt auf nachhaltige Möbel aus deutscher Produktion setzen und meine Wahl fiel bewußt auf das Produktsystem des Herstellers Werkhaus (http://Werkhaus.de). „Umzug, Werkhaus are welcome“ weiterlesen

Dungeon II

Dungeon II ist das herrlich verdrehte Remake zum Klassiker Dungeon Keeper aus den 90er Jahren.

Dungeon-2
Dungeon-2

Zugegeben das Original Dungeon Keeper der damaligen Zeit ist definitiv nicht mehr zu schlagen, dennoch ist die PS4-Variante gar nicht so schlecht. Die Kommentare sind wirklich witzig und bisweilen sehr bissig gemacht. „Dungeon II“ weiterlesen

Flying Books

Sofern Ihr schon im Bett liegt… ich werde auf jeden Fall noch ein paar spannende Geschichten lesen.

Foto: Oliver Lohse
Foto: Oliver Lohse

Ok ok, ich gebe es zu, ich hab mal wieder im Studio Spass gehabt… es ist Sonntag und ich hatte die Idee zu diesem Bild beim Kaffee mit Freunden. „Flying Books“ weiterlesen

Tim zu Besuch

Heute ist es ist wieder so weit, es ist Zeit für Portraits. Ich habe mich kurz mit Tim getroffen um einen ganzen Sack voll Portraitbilder zu schießen… und um mal wieder über die alten Zeiten zu schnacken – logo

Foto: Oliver Lohse
Foto: Oliver Lohse

Von den vielen Bildern haben wir 84 in die engere Selektion genommen und als Favoriten ausgemacht. „Tim zu Besuch“ weiterlesen

Alien Isolation PS4

Ich muss sagen, ich bin total gefesselt von der Alien-Umsetzung auf der PS4. Dazu muss ich auch sagen, das ich eigentlich kein echter Zocker bin und selbst den PC lediglich zum arbeiten nutze.

Alien Isolation
Alien Isolation

Dennoch hat mich das gruselige Ambiente und die übel dichte Atmosphäre der SONY Umsetzung in seinen Bann gezogen. „Alien Isolation PS4“ weiterlesen

The Escapists – Walking Death

Bei diesem Spiel hat mich das Gemedesign begeistert. Endlich weg weg von dieser ewig langweiligen Ego-Perspektive in endlosen 3D-Welten.

The Escapists - Walking Death
The Escapists – Walking Death

Nach den ersten Testrunden musste ich feststellen, das die Trivialoptik in keinster Weise die Komplexität des Spiels wiederspiegelt.

Snapshot

Wir haben gerade Langeweile und stehen daher beide gerade im Studio und probieren ein bisschen mit dem Licht, den neuen Softboxen und der Kamera herum.

Live_of_art-and-Ray-Getty
Live_of_art & Ray-Getty

Ohne konkretes Ziel oder Bild im Kopf zu haben…
…mal schön wieder etwas mit der Tochter zusammen machen zu können…

The Evil Within

Wer die PC-Reihe „Alone in the Dark“ mochte, der wird mit diesem Spiel voll auf seine Kosten kommen.

The Evil Within
The Evil Within

Das PS4-Game The Evil within ist definitiv ein Gruselschocker.

GTA V

GTA V hatte ich gleich als Grundausstattung zur PS4 mit dazu gelegt. Anfangs sehr skeptisch und verhaltem dem Spiel gegenüber, bin ich jetzt jedoch vollkommen begeistert.

GTA-V
GTA-V

Das Spiel ist ein tolles Open-World Game.

Der Weg der Produktfotografie

Ich habe mir am Wochenende ein bisschen Zeit genommen um das Thema Stockfotografie anzugehen, zunächst mit ganz einfachen Motiven, wie hier am Beispiel meiner alten Kamera.

Produktfoto Voigtländer bei Fotolia
Produktfoto Voigtländer bei Fotolia

Lichtformer und Studiolicht habe ich bis zum abwinken, jetzt ging es darum ein Objekt sinnvoll in Scene zu setzen. Je länge ich jedoch an der Scenerie sitze und fotografiere, um so mehr stelle ich fest, das dies gar nicht so einfach ist wie es landläufig behauptet wird. „Der Weg der Produktfotografie“ weiterlesen

Bestätigung von „Getty Images“

Heute habe ich endlich die lange ersehnte Post von Getty Images bekommen. Ich wurde als Anbieter für Stock-Fotos angenommen. Jetzt geht es darum Themen zu lokalisieren und die Kamera nicht mehr still stehen zu lassen.

iStock by Getty Images
iStock by Getty Images

Allerdings glaube ich, das der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen stehen wird. Ich habe mir daher mal ein paar erfahrene Blogartikel anderer User herausgesucht und aufmerksam durchgelesen. „Bestätigung von „Getty Images““ weiterlesen

Photowalk 04/2016

Heute startet unser nächster Photowalk in diesem Jahr und in dieser Konstellation.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir starten bei frischem Kaffee in der Tischlerei Hass in Hannover Linden.

Besichtigung

Nun stehe ich hier, nach einem Monat, und habe einen Besichtigungstermin für meine alte Bude. Das Leben ist verrückt *lacht*

Old Place
Old Place

Ok, Termin ist geschafft und Einzugstermin liegt auf dem 10.7.16.

Barack Obama in Hannover

Wie ich gerade lese ist Barack Obama am 24.4.16 in Hannover, bereits fünf Hotels sind gebucht aber neimand weiß in welchem er sich aufhält.

24.4.16 in Hannover
24.4.16 in Hannover

Vielleicht kann ich ja ein Foto von ihm einfangen und werde mich mal am Sonntag in der City mit der Kamera tummeln.

Panama Papers

Ich lese gerade einen großen Beitrag über die so genannten Panama Papers in der Süddeutschen Zeitung

(zum Beitrag: http://panamapapers.sueddeutsche.de/).

Darin werden hochkarätige Wirtschaftsbosse, Konserne und Politiker entlarvt die Geld über Briefkastenfirmen am Fiskus vorbei schleusen. Und das schlimme? Es ist sogar alles legal – aber ethisch falsch!

Ungeheuerliche 2,6TB an Daten zu Namen und Adressen sind in diesem Zusammenhang aufgetaucht.

Wie wahr

Den Code zum glücklich sein findest Du in Dir selbst, entschlüsselst Du ihn, dann bist Du es.

By Ray Getty

Anläßlich des Geburtstages von Manuela.

Domains für Ray Getty

Da ich mich in Zukunft vorwiegend mit dem Thema Babyshooting und Babyfotos beschäftigen möchte, habe ich heute zwei weitere DE-Domains hinzugefügt.

Es handelt sich um:

Ziel ist es die Trefferquote zu den Suchbegriffen Babshooting in Hannover deutlich zu verbessern. Die Domains werden natürlich auf http://Ray-getty.de umgeleitet. Ich gehe davon aus, das viele User (sofern sie in Hannover wohnen) genau diese beiden Suchbegriffe in den gängigen Suchmaschinen am häufigsten nutzen.

eBay Kleinanzeigen

Gestern habe ich für Ray Getty auch eine Anzeige auf eBay-Kleinanzeigen geschaltet. Bereits am selben Abend gab es schon 38 Aufrufe und 4 Favoriten auf mein angebotenes Babyshooting.

Ich werde mal die jetzige Woche abwarten und am Sonntag noch mal einen Auswertung zu dieser Anzeige machen. Meines wissens nach läuft diese auch 2 Monate, laut Hochrechnung wären dies circa 2500 Aufrufe und circa 250 Favoriten (Sterne).

eBay Kleinanzeigen
eBay Kleinanzeigen

Eine gleichlautende Anzeige habe ich auch in der mobilen Flohmarkt-APP Spock eingestellt, allerdings scheint hier kaum etwas zu laufen. Die Ergebnisse der Shootings findet Ihr natürlich auf der Seite von Mr Ray Getty: http://Ray-Getty.de

Blog für Mr Ray Getty

Heute habe ich die Arbeiten zum Webauftritt von Mr Getty beendet. Die Webpräsenz ist jetzt in einen Tec-Blog und einen reinen Foto-Blog unterteilt.

Dazu habe ich eine Subdomain auf Ray-Getty.de eingerichtet. Zwischen beiden identischen WP kann der User nun ganz bequem hin und her schalten. Weiterer Vorteil, die positive Querverlinkung der beiden Seiten erhöht sich.

Wenn Ihr mögt könnt Ihr den Blog ab sofort unter http://Blog.Ray-Getty.de besuchen. Deiesem Ansatz folgend, habe ich auch meine Fotoseite dementsprechend nach dem Vorbild von Herrn Getty unterteilt, ihr findet diese demnach hier: http://Blog.Foto-Session.eu.

Kampagne beendet

Heute ist die Test-Werbekampagne zu den Babyshootings beendet. Ich muss sagen es hat sich gelohnt, denn insgesamt gab es 4315 neue Leser – wow!

Werbekampagne
Werbekampagne

Diese Testkampagne habe ich zunächst auf Probe für meine eigene Foto-Seite erstellt. Zukünftig wird sich jedoch Mister Ray Getty um diese Kampagnen kümmern. Er wird auch die Shootings dazu vollständig übernehmen. „Kampagne beendet“ weiterlesen

Werbekampagne

Meine Test-Werbekampagne um die aktuellen Babyshootings für Ray Getty hat aktuell bei Facebook 1418 Leser erreicht, das ist toll.

Werbung FB
Werbung FB

Als Einsatz für diese Kampagne waren lediglich 5,- EUR nötig. Ich mag mir gar nicht ausmalen was passiert wenn man 50,- EUR investiert. „Werbekampagne“ weiterlesen

Schlag auf Schlag

Oliver-Lohse-2Nachdem ich nun meine Webseite neu geordnet und die Facebook-Werbung geschaltet habe, purzelt auch schon die erste Buchungsanfrage bei mir via Mail herein – toll.

Wenn das jetzt alles so weiter läuft, dann bin ich happy 🙂

Bei Slomkas

Heute lässt mich Manu mal zum Mittag alleine und besucht ihre Freunde, die Slomkas.

Slomka
Slomka

Ich nutze die Zeit und versuche meine lästige Grippe mit ein bisschen Schlaf auszutreiben, denn leider rafft sie mich zum Start des Jahres dahin – nervig.

Lockout

Wie konnte es auch anders sein, heute wollte die Chaostruppe Lohse-Breitenbürger einen kurzen Besuch unserem neuen Haus abstatten.

Ausgesperrt
Ausgesperrt

Auf die Frage: „Schlüssel dabei?“ nickten alle Beteiligten freudig. Doch als die Tür ins Schloss fiel, stellten wir fest, dass niemand einen Wohnungsschlüssel dabei hatte, dafür jede Menge Schlüssel für andere Dinge 😀 „Lockout“ weiterlesen

Spontan…

http://foto-session.eu/carmen/

Heute habe ich zufällig mal meine gute Freundin Carmen zu Gast, die Geschäftsführerin der quattro Lounge bei AUDI.

XMAS in Hannover

Am Nachmittag sind wir dann aus Schönebeck wieder in Richtung Hannover gestartet, damit ich Alex auch noch beschenken konnte.

Sie hat von mir die XBOX 360 mit Minecraft, die DVD „Yuki und Ame“, zwei Minecraftbücher und ein aktuelles Buch über Zelda bekommen. Ich hoffe sie hat sich gefreut darüber.

XMAS in Schönebeck

Heute Vormittag sind wir mit den Kindern Richtung Schönebeck gestartet, wir wollten pünktlich gegen Mittag dort sein.

Die Autobahn war frei und wir sind pünktlich und mit noch einem Liter Benzin im Tank gut angekommen.

An diesem Tag sind wir bereits gegen 7:00 aufgestanden um die Kinder noch vor der Fahrt zu beschenken. Oh was für eine Freude. Soso und Mats waren so begeistert von ihren Geschenken. Sophie schleppt nun ihren neuen Drumcomputer überall mit hin – zur Freude der Anwesenden 😀

Gegen Nachmittag un einem Besuch in der Kirche, gab es dann auch Bescherung bei Opa Charly.

Am nächsten Tag sind wir dann wieder Richtung Hannover gestartet, damit ich Alex auch noch beschenken konnte. Sie hat von mir die XBOX 360 mit Minecraft, die DVD „Yuki und Ame“, zwei Minecraftbücher und ein aktuelles Buch über Zelda bekommen.